Festplatten für PS4 & Xbox One

Mit der letzten Konsolengeneration unter der die PlayStation 4 und die Xbox One veröffentlicht wurden, ist es möglich geworden externe Speichermedien an den Konsolen zu nutzen. Damit hat sich ein ganz neuer Markt für externe Festplatten und SSD Festplatten eröffnet. Sowohl die Xbox One (und neuer) sowie die PlayStation 4 (und neuer) sind mit externen Festplatten und SSD Festplatten kompatibel.

Festplatten für PlayStation 4
Seagate Game Drive PS4

Seagate GameDrive PS4

1 TB – 4 TB
HDD
Extern USB 3.0
bis zu 130 MB/s Lese- und Schreibgeschwindigkeit

Festplatten für Xbox One
Seagate Game Drive Xbox One

Seagate Game Drive Xbox One

2 TB – 4 TB
HDD
Extern USB 3.0
bis zu 130 MB/s Lese- und Schreibgeschwindigkeit

PS4 und Xbox – Externe Festplatte und SSD

Die intern verbauten Festplatten der Xbox One und PlayStation 4 bieten nicht die schnellsten Lese- und Schreibgeschwindigkeiten und bieten zudem nicht die höchsten Speicherkapazitäten. Externe Festplatten und SSD Festplatten bieten bei Konsolen eine höhere Lese- und Schreibgeschwindigkeit und höhere Kapazitäten. Somit ist es möglich mehrere große Spiele auf den externen Festplatten zu installieren, anstatt regelmäßig Spiele löschen zu müssen um Platz für neue zu schaffen. Ein weiterer großer Vorteil sind die Lese- und Schreibgeschwindigkeiten. Viele Spiele profitieren davon, indem sich die Ladedauer und Installationsdauer erheblich verkürzt.